Reiserückblick – Frankfurt

Frankfurt ist … eine Business-Stadt und das merkt man sofort in allen Zügen der Stadt. Frankfurt war … heiß, einfach nur abartig heiß. Ich hatte das Vergnügen genau dann in der Stadt zu sein, alsWeiterlesen

Reiserückblick – Magdeburg

Vermutlich ist Magdeburg die einzige Stadt … Stadt die ich nie richtig sehen werde. In dieser Stadt wohnt einfach die Person, die mir über all die Jahre unserer Online-Freundschaft am meisten ans Herz gewachsen istWeiterlesen

Reiserückblick – Berlin

Groß, beeindruckend, aber … Ich weiß nicht ob ich auch dort wohnen würde. Der Stadt fehlt einfach der Charme und Flair wie ihn zuvor Hamburg besessen hat. Was man sich anschauen sollte … brauche ichWeiterlesen

Reiserückblick – Hamburg

Wo soll ich blos anfangen? Hamburg ist einfach eine wunderschöne Stadt, anders kann man das gar nicht sagen. Trotz der vielen Einwohner und Größe der Stadt bietet sich einfach den gewissen Charme und das FlairWeiterlesen

Reiserückblick – Bonn & Köln

Bonn … die größte Enttäuschung der Reise. Bei der ehemaligen Hauptstadt der Bundesrepublik Deutschland erwartet man definitiv mehr, als eine total öde und langweilige Stadt vorzufinden. Ich will an dieser Stelle auch nicht versuchen mirWeiterlesen

Reiserückblick – Dresden

Übernachtung Übernachtet haben wir in der Cityherberge Dresden. Günstig, sauber und gut – mehr brauch man dazu eigentlich nicht sagen. Eindruck von der Stadt Dresden ist eine wunderschöne Stadt, sie bietet sowohl Alt, als auchWeiterlesen

Hello World

Nachdem mich WordPress mit einer Standard-Mitteilung immer noch dazu auffordert einen ersten Beitrag zu schreiben, will ich doch noch einen Beitrag schreiben, der typisch für so einen ersten Post sein könnte. Was erwartet euch hier?Weiterlesen

360 Grad – Berlin/Potsdam I

Ort: Schloss Sanssouci (Potsdam) 360 Grad Bilder am besten immer im Vollbild anschauen (auch am PC) PC: Einfach mit der Maus über das Bild gehen, es mit dem linken Mauszeiger greifen und drehen Handy: EntwederWeiterlesen

Gedanken eines Reisenden #20 – Ziele

Ein anderer Besucher der Jugendherberge mit dem ich heute Morgen geplaudert habe, erzählte mir das er, im Alter von 68, 1800km mit dem Fahrrad innerhalb von 28 Tagen gefahren ist. Und davon waren sicher einigeWeiterlesen

Gedanken eines Reisenden #19 – Blinde

Gestern Abend ist ein Blinder zu mir ins Zimmer der Jugendherberge gezogen und wir haben uns eine lange Zeit gut unterhalten. Es ist immer wieder beeindruckend wie gut sich Leute zurechtfinden und leben können, obwohlWeiterlesen