Kategorie: DSVGO

DSVGO

Kommentare Bei den Kommentaren werden die angegeben Daten „Name“ und „E-Mail“ gespeichert. Euch steht es an dieser Stelle offen einen Fantasie-Namen und eine x-beliebige E-Mail Adresse anzugeben 🙂 Früher wurden auch IP-Adressen gespeichert (Standard-Einstellung von WordPress),Weiterlesen